Dresden Berlin Hamburg München Frankfurt Köln Leipzig Düsseldorf Zur Startseite

Oktoberfest

Oktoberfest im Stadtspiel München (Vorderseite) Feiern bis sich alles dreht, vom Bier oder vom Karussell.

Sechs Millionen Maß Bier – Mit rund sechs Millionen Besuchern ist das Oktoberfest das größte Volksfest der Welt. Nach dem Einzug der Wies‘nwirte und dem feierlichen Anstich durch den Oberbürgermeister im Schottenhamel mit dem Ruf „O‘zapft is!“ geben 12 Böllerschüsse den Ausschank frei. Danach geht es für die 12.000 Wies‘n-Mitarbeiter in den bis zu 8500 Gäste fassenden fast 30 Zelten zwei Wochen lang rund. Sechs Millionen Maß Bier müssen gezapft sowie 90 Ochsen, 500.000 Hendl und 200.000 Würste gebraten werden. Es wird getrunken, gegessen, geschunkelt, gesungen, Karussell, Riesenrad und Geisterbahn gefahren, was das Zeug hält. Höhepunkt ist der sieben Kilometer lange Schützen- und Trachtenumzug mit 8000 Teilnehmern und 40 Festwagen aus aller Welt gleich am ersten Sonntag. Zum Schluss fehlen immer einige Hunderttausend Bierkrüge, die als Souvenirs mitgenommen wurden oder auf fremden Köpfen zerschellt sind. Denn Prügeleien gehören zum Oktoberfest wie Taschendiebstähle, Drogendelikte und einzelne Vergewaltigungen. Mit 500 Polizisten und Zivilfahndern im Dauereinsatz ist das Fest dennoch relativ sicher. Der Vorschlag, auf Plastik-Krüge umzusteigen, scheiterte vorerst noch am „Volkszorn“.


Weiterführende Informationen z.B. unter:

Tags

Einzug der Wies‘nwirte O‘zapft is Bierkrüge

 

Spaziergang Residenz
(bitte auswählen)
Spaziergang Altstadt
(bitte auswählen)
Spaziergang Innenring
(bitte auswählen)
Extratouren Aussenring
(bitte auswählen)
Speichern Sie diese Seite bei einem der folgenden Link-Netzwerke: