Dresden Berlin Hamburg München Frankfurt Köln Leipzig Düsseldorf Zur Startseite

Belantis

Belantis im Stadtspiel Leipzig (Vorderseite) Schussfahrt im Schlauchboot aus Europas größter Pyramide.

PR-Profis. Das 2003 zwischen ehemaligen Tagebauen eröffnete Belantis ist mit 35 Fahrgeschäften, Rutschen, Schaukeln und Karussells, verteilt auf sieben „Themenwelten“, Ostdeutschlands größter Vergnügungspark. Höhepunkte sind eine Wildwasser- Abfahrt von der Spitze der höchsten Pyramide Europas, ein 600 m langer Achterbahnkurs, ein Riesenpendel und ein Frei-Fall-Turm. Speziell für Kinder gibt es einen Nostalgie-Jahrmarkt, mehrere Spielplätze, eine Silbermine und einen Streichel-Zoo. Dazu werden verschiedene Shows gezeigt. Und wer Hunger bekommt, kann zwischen vier Themen-Restaurants wählen. Hinter dem Vergnügungspark stehen große private Radiosender, die nach einer Antwort auf ihre schwindenden Werbeeinnahmen suchen. Statt den Kunden für immer weniger Geld, immer mehr Sendeplatz anzubieten, investieren sie in ein eigenes Produkt und machen dafür Werbung. Die eigene Medienmacht im Rücken hilft dabei auch ein PR-Netz, das bis in die Politik und in den öffentlich- rechtlichen Rundfunk reicht. Das Ergebnis sind jährlich über 500.000 Besucher vor allem aus Mitteldeutschland und Berlin-Brandenburg. Um das Publikums-Interesse wach zu halten, eröffnet Belantis jede Saison mit neuen Attraktionen.


Weiterführende Informationen z.B. unter:

Tags

Fahrgeschäfte Rutschen Schaukeln Karussells

 

Tour: Händler, Shopper, Partygänger
(bitte auswählen)
Tour: Stasi, Sex und Schrebergarten
(bitte auswählen)
Tour: Jockeys, Künstler, Suppenesser
(bitte auswählen)
Tour: Feldherren, Autobauer, Wasserratten
(bitte auswählen)
Speichern Sie diese Seite bei einem der folgenden Link-Netzwerke: