Dresden Berlin Hamburg München Frankfurt Köln Leipzig Düsseldorf Zur Startseite

WDR

WDR im Stadtspiel Düsseldorf (Vorderseite) Bei den Führungen dürfen
die Gäste Moderator spielen

Regionale News. Da die Nähe zur Politik vorteilhaft ist für die Berichterstattung, baute der WDR sein neues Funkhaus in Düsseldorf 1988 gleich neben den neuen Landtag ins künftige Regierungsviertel. Heute produziert das Studio täglich bis zu 10 Fernsehsendungen und fast 90 Minuten Radioprogramm für die eigenen Regionalnachrichten auf WDR 2, für die fünf WDRWellen und für die ARD. Hier sind die Landesprogramme Fernsehen und Hörfunk des WDR angesiedelt und hier befinden sich auch die Zentralen für die elf Regionalstudios des WDR in NRW. Hinzu kommen die Redaktionen, die die Inhalte für die Fernseh- und Hörfunk-Sendungen recherchieren. Das sind in Düsseldorf: Aktuelle Stunde, Lokalzeit aus Düsseldorf, WDR aktuell, daheim & unterwegs, Hier und Heute, Westpol, Eins zu eins Düsseldorf und Westblick. Außerdem kommt die WDR 5-Sendung Thema NRW alle neun Wochen aus Düsseldorf. Bei einer kostenlosen Führung erfahren die Besucher, wie diese Sendungen produziert werden. Sie können sich selbst als Moderatoren ausprobieren und erleben die Gesichter, die sie sonst nur vom Bildschirm kennen, einmal live und hautnah, so wie sonst nur ihren Nachbarn von nebenan. Alle Führungen müssen angemeldet werden.


Weiterführende Informationen z.B. unter:

Tags

Funkhaus Aktuelle Stunde Lokalzeit WDR aktuell

 

Spaziergang Altstadt
(bitte auswählen)
Radtour Hafen und Oberkassel
(bitte auswählen)
Spaziergang Kö und Ehrenhof
(bitte auswählen)
Radtour Stadtrand
(bitte auswählen)
Speichern Sie diese Seite bei einem der folgenden Link-Netzwerke: