Dresden Berlin Hamburg München Frankfurt Köln Leipzig Düsseldorf Zur Startseite

Schlosspark Eller

Schlosspark Eller im Stadtspiel Düsseldorf (Vorderseite) Lernen, Tagen und Heiraten
in romantischem Ambiente

Hochzeitsschloss. Der Schlosspark Eller gehört mit 30 ha zu den größten Parks der Stadt. Der von Maximilian Friedrich Weyhe angelegte englische Landschaftspark bietet mit 70.000 m² Rasen, 30.000 m² Gehölzen und 143.000 m² Wald reichlich Platz für Spaziergänge und ungestörte Erholung. Zu seiner natürlichen Ausstattung gehören zwei große Weiher sowie der Eselsbach. Für Abwechslung sorgen ein Musikpavillon, vier Spielplätze und mehrere Spiel- und Liegewiesen. Das 1826 errichtete Inselschloss geht auf eine mittelalterliche Wasserburg zurück, die Adligen und Rittern als Wohnsitz und Wirtschaftshof diente. In jüngerer Vergangenheit bildete die Modeschule Düsseldorf darin Modedesigner aus. Nach langem Leerstand wird es nun als Seminar- und Tagungszentrum genutzt, mit eigenem Trauzimmer aber auch für Hochzeiten vermietet. Der Platz reicht für 500 Gäste. Die Wiedereröffnung des Schlosses nach der dringend notwendigen Generalsanierung 2010 war ein gesellschaftliches Großereignis. 11.000 Düsseldorfer wollten sich am „Tag der offenen Tür“ selbst ein Bild vom Ergebnis der 2,3 Mio. teuren Investition machen. Was aus dem malerischen, aber maroden Wirtschaftshof wird, war bis dahin noch offen.


Weiterführende Informationen z.B. unter:

Tags

Hochzeitsschloss Landschaftspark Maximilian Friedrich Weyhe

 

Spaziergang Altstadt
(bitte auswählen)
Radtour Hafen und Oberkassel
(bitte auswählen)
Spaziergang Kö und Ehrenhof
(bitte auswählen)
Radtour Stadtrand
(bitte auswählen)
Speichern Sie diese Seite bei einem der folgenden Link-Netzwerke: