Dresden Berlin Hamburg München Frankfurt Köln Leipzig Düsseldorf Zur Startseite

Meilenwerk

Meilenwerk im Stadtspiel Düsseldorf (Vorderseite) Forum für Auto-Nostalgiker,
Technikfreaks und Ästheten

Oldtimer. Im Meilenwerk kann man wie in einem Museum bei freiem Eintritt Oldtimer bestaunen und gleichzeitig miterleben, wie sie in Schuss gehalten werden. Dafür bietet der Betreiber den Fahrzeugbesitzern im stilvollen Ambiente eines alten Ringlokschuppens 200 vollklimatisierte Einstellboxen an. Darin können sie ihre Schätzchen zeigen oder sie auch zum Verkauf anbieten. Präsentiert wird von der Luxuskarosse bis zum Motorrad fast alles, was alt und motorisiert ist. Rund um den Schaubereich arbeiten viele kleine gläserne Restaurierungs- Werkstätten. Dazu kommen Fachhändler für Oldtimerbedarf, Gutachter und Leasinggeber sowie eine Reihe von Einzelhändlern mit Nebensortimenten zum Thema historische Fahrkultur von Büchern bis zu Modellautos. Damit ist das Meilenwerk ein wunderbares Forum für Technikbegeisterte, Ästheten und Nostalgiker rund um das rostigste Hobby der Welt. Für die „Benzingespräche“, die sich aus den Begegnungen von Anbietern, Gästen und Kunden ergeben, bieten sich das Bistro „Hebmüller“ und das Gourmetrestaurant „Sakari“ an. Viele Clubs aus der Region steuern das Meilenwerk bei ihren Ausfahrten an, binden es in ihre Rallyes ein oder nutzen die Räume für ihre Veranstaltungen.


Weiterführende Informationen z.B. unter:

Tags

Auto Oldtimer Museum Restaurierung Werkstätten Rallyes

 

Spaziergang Altstadt
(bitte auswählen)
Radtour Hafen und Oberkassel
(bitte auswählen)
Spaziergang Kö und Ehrenhof
(bitte auswählen)
Radtour Stadtrand
(bitte auswählen)
Speichern Sie diese Seite bei einem der folgenden Link-Netzwerke: